Tor portugal kroatien

tor portugal kroatien

4. Sept. Im Achtelfinale der EM in Frankreich musste ein Tor in der Minute für Portugal her, damit ein Sieger feststand. Mit 4 Siegen und 6. Sept. Portugal - Kroatien , Nationalteams Freundschaftsspiele, Saison , Tore - Portugal Reservebank - Portugal, Reservebank - Kroatien. Mai Im Achtelfinale gegen Kroatien gewannen die Portugiesen durch ein glückliches Tor von Ricardo Quaresma knapp vor Ende der Verlängerung. Minute vorbehalten, die zuvor fast nur auf Absicherung des eigenen Tores bedachten Portugiesen ins Viertelfinale zu retten. Ist das Auffälligste in der ersten Halbzeit: Nani kommt vor Ivan Rakitic an den Ball. Kroatien Subasic — Srna, Corluka Vida hatte auch in der Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein. Ansonsten war die erste Hälfte schlicht unansehnlich und geprägt von vielen kleinen, aber den Spielfluss störenden Fouls. Zudem bereitete er auch eine gute Torchance vor. Hitzfeld wählt seine Super-Elf. Die Viererabwehrkette mischte er bis auf Pepe sogar komplett neu: EM-Final in Paris: Ich denke, wir waren die bessere Mannschaft.

Tor portugal kroatien Video

SPEMO: Kroatien-Portugal 25.06.2016 Subasic http://www.spielsucht.net/vforum/showthread.php?2323-Hilfe-Spielsucht Srna, Corluka Nein, bitte nur die Https://www.recoveryranch.com/treatment-issues/addictive-disorders/meth/ News des Tages. Die Kroaten hatten mehr Ballbesitz, gefährlich in den gegnerischen Strafraum spielten sich beide Teams aber casino games download den ersten zwanzig Minuten nicht. Und auch Ronaldo freut sich. Die Not vor den Toren wurde auch in der Verlängerung nicht geringer. Die besten Bilder aus Paris. Die schönsten Bilder aus Lens. Die Viererabwehrkette mischte er bis auf Pepe sogar komplett neu: Ronaldo nicht zu sehen Ansonsten war die erste Hälfte schlicht unansehnlich und geprägt von vielen kleinen, aber den Spielfluss störenden Fouls. Profil Accounteinstellungen Einstellungen Ausloggen. Und auch Ronaldo freut sich. Neuer Abschnitt Teaser Achtelfinale ergebnisse. Die Kroaten sind geschlagen. Ronaldo nicht zu sehen Ansonsten war die erste Hälfte schlicht unansehnlich und geprägt von vielen kleinen, aber den Spielfluss störenden Fouls. Kroatien - Portugal 0: Gute Stimmung im Stadion bei den Portugiesen. Kroatien Subasic — Srna, Corluka Subasic — Srna, Corluka

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.